Förderungs-und Beratungsschwerpunkte       von AUT-ark:

Unter Beachtung der persönlichen Lebens- und Lernerfahrungen und der einzigartigen psycho-sozialen Biografie eines jeden Menschen, liegt der Fokus der autismusfachspezifischen Assistenz  auf folgenden Schwerpunkten:

  • der sozialen Interaktion und Kommunikation
  • den individuellen Verhaltensweisen und Interessen     
  • der sensorisch-neurologischen Sinnesverarbeitung des jeweiligen Menschen. 


Förderungs - und Beratungsschwerpunkte Jutta Denke

Darüber hinaus bilden der 

systemisch-lösungsorientierte Ansatz,

der Inklusionsgedanke auf Grundlage des Bundesteilhabegesetzes  (BTHG)

als auch 

  die Anforderungen der Internationalen  Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF) 

fundierte Grundlage 

des pädagogisch-therapeutischen Handelns von AUT-ark.